Lobbystudie unkritisch widergegeben

Auf der Datenautobahn könne es sich bald stauen, wenn das Netz nicht ausgebaut werde, schreibt Matthias Kremp in einem Aufmachertext (via Textdepot, 21.11.2007) auf Spiegel Online (21.11.2007). Zu diesem Ergebnis komme eine aktuelle US-Marktforschungsstudie, die Kremp referiert, ohne sich damit kritisch zu beschäftigen. Die Untersuchung haben Nemertes, eine Forschungs- und Beratungsfirma, spezialisiert auf die Beurteilung […]

Kritisierte Publikation: Spiegel Online
RJ, 21. November 2007, 22:33 Uhr, Kommentare deaktiviert für Lobbystudie unkritisch widergegeben